Die Alltagsmenschen

Manch ein ferner Betrachter stutzt verblüfft, wähnt wirkliche Menschen vor sich. Doch im Näherkommen entwickeln die lebensgroßen Betonskulpturen ihre ganz eigene Wirkung und Dynamik: Sie sind eine künstlerische Inszenierung des Alltäglichen – berührende Momentaufnahmen, die zeigen, was gemeinhin übersehen wird: das gelebte Leben in seiner
reinsten Form, ungeschönt und dennoch fern von Banalität
.

Die Alltagsmenschen beleben den öffentlichen Raum dort, wo sie Menschen begegnen: Sie sitzen auf der Bank, in ein Gespräch vertieft oder einfach beieinander, genießen die Sonne und erinnern an die Schönheit des Moments.


Ihre Positionierung unterstreicht den Anspruch auf Normalität: Die Skulpturen sind nahbar – sie laden ein, umrundet, berührt oder einfach in Ruhe betrachtet zu werden.

alltagsmenschen-christel-lechner-reise-nach-jerusalem

Reise nach Jerusalem

alltagsmenschen-christel-lechner-pfuetzenspringer

Die Pfützenspringer

alltagsmenschen-christel-lechner-die-duscherin

Die Duscherin

alltagsmenschen-christel-lechner-der-denker

Der Fotograf

alltagsmenschen-christel-lechner-der-fernglasmann

Der Fernglasmann

alltagsmenschen-christel-lechner-die-springerin

Die Springerin

Schreiben Sie uns!

+49 2302 75022 • kontakt@christel-lechner.de • Stoltenbergstraße 15 • 58456 Witten, Deutschland

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Impressum  |  Datenschutz  |  Atelier Lechnerhof 2010  |  Stoltenbergstraße 15 • 58456 Witten, Deutschland
Site Designed & Developed by BBD Studios

Das rote Sofa